Riskoanalyse - Teil der Sicherheitsberatung

Kriminalitätsrisiken erkennen und bewerten

In meiner Tätigkeit begegnen mir immer wieder wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen, die durch die kriminellen Aktivitäten von Einzeltätern, organisierten Banden, illoyalen Mitarbeitern oder unredlichen Wettbewerbern bedroht sind. Als Beispiele sind in diesem Zusammenhang zu nennen:

  • Organisierter Lagerdiebstahl (z.B: Mitarbeiterdiebstähle)
  • Einbruch in Betriebsgebäude / Lager (z.B: Beschaffungskriminalität, Metalldiebstähle)
  • Sabotage (z.B. Störung der Abläufe durch frustrierte oder innovationsfeindliche Mitarbeiter)
  • Unterschlagungen (z.B. durch die Entwendung hochwertiger Produkte)
  • Ausspähung sensibler Daten (z.B. Einkaufskonditionen, Kundenlisten, Rezepturen, Software, Datenbanken...)
  • Kassendiebstähle und Buchhaltungsmanipulationen
  • ...und vieles mehr!

Die Motive der Täter sind immer gleich: Habgier und Not, aber auch Unzufriedenheit am Arbeitsplatz oder Frustration über eine vermeintliche Benachteiligung und daraus resultierende Rachegelüste. Sie schlagen zu, wo sich Gelegenheiten bieten, Gebäude, Lager oder Produkte ungesichert sind oder wo mit geringem Entdeckungsrisiko hohe Werte entwendet oder einfach nur große Schäden verursacht werden können. Dabei kommt nicht nur die hohe kriminelle Energie der Täter zum tragen, sondern häufig wird es ihnen auch zu einfach gemacht, wenn auf Missstände nicht reagiert wird oder Unternehmen über keinerlei Sicherheitsmaßnahmen verfügen.

Die vorhandenen Risiken sind dabei zusätzlich abhängig von dem Betätigungsfeld des Unternehmens, von seiner Struktur, seinem Geschäftsmodell, dem Standort und seinen Produkten.

Durch das Know-how aus über 20 Jahren Tätigkeit im Bereich der Unternehmenssicherheit und die Erfahrungen im Umgang mit Kriminalitätsrisiken in Unternehmen unterstütze ich Sie dabei, Ihre spezifischen Risiken mit Hilfe einer integrierten Risikoanalyse zu identifizieren und anschließend durch ein integriertes Sicherheitskonzept zu minimieren, um Ihr Unternehmen gegen kriminelle Angriffe weitgehend zu schützen!

Für Fragen zur Risikoanalyse oder der Erstellung eines Sicherheitskonzepts stehe ich Ihnen gerne als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.